KUNST!RASEN bei Facebook  KUNST!RASEN bei Twitter      JOBS@KUNST!RASEN   

 

Die Initiatoren

Die Idee zum KUNST!RASEN hatten Ernst Ludwig Hartz und Martin J. Nötzel. Beide Kulturschaffende veranstalten seit über 30 Jahren Konzerte und Events in Bonn und weit über dessen Grenzen hinaus.

Martin J. Nötzel, Jahrgang 1964 war Mitbegründer des Rheinkultur Festivals- und langjähriger Vorstand des Verein Bonner Rockmusiker e.V. Er realisierte viele Sponsoreneinbindungen (Smirnoff Ice, Jim Beam, Reemtsma, Procter & Gamble u.v.a.m.) mit seinem damaligen Unternehmen Kult Factory, war geschäftsführender Gesellschafter der Betreibergesellschaft des Museumsplatzes in Bonn, rief die Bonner Veranstaltungsreihe Musik im Park wieder ins Leben, besitzt eine eigene Biermarke, konzipierte eine Vielzahl an Veranstaltungen und setzte diese erfolgreich um. Mit dem Konzept für den KUNST!RASEN führt er seine Arbeit der vergangenen Jahre auf dem Bonn Museumsplatz konsequent fort.

Ernst Ludwig Hartz, Jahrgang 1960, betreute als örtlicher Veranstalter in NRW mit seinem Büro die Auftritte von Künstlern wie Pink Floyd, Michael Jackson, U2, Tina Turner in Köln. Er produzierte und entwickelte Festivals wie die WDR Rocknächte, das Bizarre Festival, Rock La Roca und holte den Rockpalast 1995 nochmal zurück auf die Loreley. Ernst Ludwig Hartz buchte in Bonn auf dem Museumsplatz seit 1996 unzählige Künstler wie Van Morrison, die Ärzte, Chris De Burgh, Willy Deville, Nick Cave and the Bad Seeds sowie B.B. King oder Mike Oldfield. Seine internationalen Kontakte zu den Spitzen der Musikbranche ermöglichten schon im ersten Jahr des KUNST!RASEN erstklassige Konzerte weltweit bekannter Stars.

 

Business Info

ELH Promotion GmbH

KultMeile UG

Impressum

 

Kontakt

Charles-de-Gaulle-Strasse, 53113 Bonn

+49 (0)228 35092801

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Newsletter